Informationen zum Yogalehrer Netzwerk

Das AYAS Yogalehrer Netzwerk ist eine Serviceleistung für Absolventen der AYAS Yoga Akademie. Für die Inhalte der Seiteneinträge sind die jeweiligen Yogalehrkräfte verantwortlich.

Die AYAS Yoga Akademie hat ihren Sitz im oberen Allgäu. Unsere Absolventen jedoch kommen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zusammen, um sich von uns in langjährigen Aus- und Weiterbildungen zu Yogalehrkräften ausbilden zulassen.

Mehr Informationen zu uns und unserer Ausbildungsachule finden Sie HIER
Informationen zur AYAS Business Akademie und zu Yogalehrkräften die sich für den Bereich
"Yoga in Unternehmen" und " Yoga in Betrieblicher Gesundheitsförderung (BGF)" qualifiziert haben finden Sie HIER


Die AYAS Yoga Akademie ist eine vom Dachverband der Weiterbildungsorganisation (DVWO) zertifizierte Bildungseinrichtung, deren Yogalehrausbildungen den Rahmenrichtlinien des Berufsverbandes der Yogalehrenden in Deutschland (BDY) und der Europäischen Yoga Unio (EYU) entsprechen. Gemeinsam mit einem anerkannten Referententeam stehen wir für einen modernen Qualitätsstandard in der Aus- und Weiterbildung und in der Vermittlung von Yoga. Die Wurzel unserer Arbeit liegt hierbei in den philosophisch-spirituellen Lehren der Menschheit, wobei wir immer auch die Erkenntnisse der Naturwissenschaften berücksichtigen. So zeigen wir unseren Absolventen Wege auf, wie sich die Weisheitslehren aus Ost und West verbinden und in einen fundierten und modernen Yogaunterricht integrieren lassen.


Vor diesem Hintergrund und mit dem Ziel unsere Absolventen zu unterstützen und Ihnen die Suche nach einer guten Yogalehrkraft zu erleichtern, wurde ein Yogalehrer-Netzwerk von uns gegründet. Das Netzwerk besteht aus Yogalehrern und Yogalehrerinnen, die eine mehrjährige Ausbildung nach den Rahmenrichtlinien des Berufsverbandes der Yogalehrenden in Deutschland e.V. (BDY) und/oder eine Weiterbildung für Yogalehrende an der AYAS absolviert haben.


Zertifizierte Konzeptvielfalt

Viele dieser Yoga-Lehrkräfte bieten Yogakurse und Kompakt-Angebote an, die durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifiziert sind. Sie wurden in Aus- und Weiterbildungen der AYAS für die unterschiedlichsten Themen des Yoga, Yoga in Gesundheitsförderung und im Bereich Prävention geschult. Sie erfüllen den geforderten Qualitätsstandard und konnten für die eigene Zertifizierung auf die vorzertifizierte Konzeptvielfalt der AYAS zurückgreifen.

Die Konzepte für jedes einzelnen Yogakurs- und Kompaktangebot wurden dem Leitfaden-Prävention der Krankenkassen Spitzenverbände entsprechend von der AYAS Schulleitung erarbeitet, den Bedürfnissen unterschiedlichster Zielgruppen angepasst, durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) geprüft und tragen die Krankenkassen-Zertifizierung nach § 20 ABS.1 SGB V.


Unter der Suchfunktion der Webseite sind die gelisteten Yoga-Fachkräfte einzelnen Kategorien zugeordnet, wodurch erkenntlich wird, was sie anbieten und für welche Bereiche des Yoga und beruflichen Tätigkeitsfelder sie spezialisiert sind.

Bitte nehmen Sie direkt mit der Yogalehrkraft Ihrer Wahl Kontakt auf.